Stoffwechsel

       WOHLBEFINDEN.
           VITALITÄT.
    ENTSPANNUNG.

 

Die Stoffwechselmessung – denn Vitalität beginnt in der gesunden Zelle

Mehr Lebensenergie – bessere Entspannungsfähigkeit – weniger Körperfett

Je effektiver der Organismus aus Lebensmitteln und Sauerstoff Energie produzieren kann, umso gesünder und leistungsstärker ist der Mensch. Die Stoffwechselmessung schafft hierfür die Voraussetzung. Bei der Stoffwechselmessung wird in einer 5 Minuten Messung über die Atemluft das persönliche Ruhestoffwechselprofil ermittelt und ausgewertet. Hierbei erhalten Sie alle relevanten Werte über Ihre tatsächliche Stoffwechseleffizienz und damit auch die Grundlage der Verbesserung des allgemeinen Energie- und Gesundheitszustandes für ein dauerhaft vitales Lebensgefühl.

1. Grundlagen zur Stoffwechselmessung

Wenn Sie wissen, an welchem Rad im „Stoffwechselgetriebe“ Sie drehen müssen, können Sie Ihren Körper dabei gezielt unterstützen, Energien effizient zu nutzen. Die Stoffwechselmessung in Ruhe funktioniert sehr einfach und basiert auf der indirekten Kalorimetrie. Sie ist ideal, um den Energiehaushalt und den Ruhestoffwechsel zu beurteilen.

Was ist Stoffwechselmessung?

Ihr Motor und Getriebe für mehr Energie

Der Begriff Stoffwechsel steht für die Aufnahme, den Transport und die chemische Umwandlung von Stoffen im Organismus sowie die Abgabe von Stoffwechselendprodukten an die Umgebung. Beim Umwandlungsprozess entstehen Reststoffe, die unter anderem über die Atmung ausgeschieden werden. Je effektiver der Organismus aus Nahrung und Sauerstoff Energie produzieren kann, umso vitaler ist der Mensch. Denn Vitalität beginnt in der gesunden Zelle. Und genau das wird bei der Stoffwechselmessung ausgewertet.

Warum Stoffwechselmessung?

Die Stellschrauben für mehr Energie

Wer seine Energien effizient nutzen möchten, um z.B. seine Vitalität zu erhöhen, seine Leistungsfähigkeit zu steigern oder Gewicht zu verlieren, sollte sein Stoffwechselprofil kennen. Hierbei ist besonders interessant, ob der Stoffwechsel Kalorien über Zucker oder über Fett verbrennt, wo der persönliche Ruheumsatz liegt und wieviel Sauerstoff aus der Atemluft bis in die Zellen gelangt. Denn eine Zelle funktioniert wie ein Ofen.

Ihr Weg zu mehr Energie

Trotz zahlreicher Ernährungsprogramme, Experten und Diäten wird unsere Gesellschaft immer abgeschlagener, energieloser und übergewichtiger. Obwohl sich viele Menschen zunehmend mit den Fragen einer gesunden Ernährung und Lebensweise beschäftigen, können anfängliche Erfolge oft nicht gehalten werden. Zu raffiniert ist scheinbar unser Organismus. Eine Stoffwechselmessung gibt Ihnen Auskunft darüber, ob Ihr Stoffwechsel effizient arbeitet und das Beste für Sie herausholt. Unterstützen Sie Ihren Körper, sich wieder selbst zu regulieren. Gern führen wir eine Stoffwechselmessung durch.

2. Methodik – So funktioniert die Stoffwechselmessung

Mit dem PhysiCal® wird durch einen auf den Ruhestoffwechsel abgestimmten Metabolic-Test innerhalb von fünf Minuten über die Spirometrie (ein medizinisches Verfahren zur Messung und Aufzeichnung der Sauerstoff- und Kohlendioxid- Konzentration in der ausgeatmeten Luft sowie der Luftflussgeschwindigkeiten) ein persönliches Stoffwechselprofil erstellt und ausgewertet. Der Energiestoffwechsel wird dabei exakt und zuverlässig gemessen. Vor allem lässt sich auf diese Weise erkennen, wie viel wertvoller Sauerstoff aus der eingeatmeten Luft tatsächlich von den Zellen verwertet wird, (Sauerstoffverwertung). Die Sauerstoffverbrauchsrate spiegelt die Körpereigene Energieproduktion wider. In einem ausführlichen Ergebnisbericht werden die Resultate festgehalten und ausgewertet. Dieses Verfahren ist wissenschaftlich anerkannt und wird als indirekte Kalorimetrie bezeichnet. Die Stoffwechselmessung mit dem PhysiCal® bietet eine professionelle und transparente Analyse kombiniert mit einer schnellen und einfachen Handhabung.

Thematischer Hintergrund

Viel Verantwortung für den Stoffwechsel

Welche Ursachen haben in unserer heutigen Gesellschaft bereits sicht- und spürbar gewordene Symptome wie Energiemangel, Müdigkeit, Antriebslosigkeit oder Abnehmblockaden?

Jede nicht ansteckende Erkrankung ist im Kern eine Stoffwechselerkrankung. Ein genauer Blick auf unseren Stoffwechsel kann Antworten geben. Dass Vitalität und Gewichtsregulation auch immer eng mit Entspannung und Stoffwechselregeneration zusammen hängen, merken viele Menschen immer erst dann, wenn trotz mehr Bewegung und einer Ernährungsumstellung die gewünschten Resultate ausbleiben.

Ablauf & Technik

Stoffwechselmessung mit dem PhysiCal®

Bei der Stoffwechselmessung mit dem PhysiCal® wird in aufrechter Sitzposition oder auch im Liegen über ein Mundstück ca. drei bis fünf Minuten lang ruhig ein- und ausgeatmet. Feine Sensoren messen während des Zeitraums das Atemgas und übermitteln die Daten an eine speziell konzipierte Software. Aus dem Verhältnis zwischen verbrauchtem Sauerstoff und abgeatmetem Kohlenstoffdioxid ermittelt sich der sogenannte respiratorische Quotient, der ein Indikator für die Effektivität der Sauerstoffverwertung und damit die Stoffwechseleffizienz ist.

Ergebnisse & Fazit

Das Messergebnis

Die PhysiCal® Analysesoftware erstellt einen umfangreichen Ergebnisbericht mit detaillierten Erklärungen. Die gemessene Person erhält eine leicht verständliche Auswertung nach dem Ampelprinzip. Wesentliche Aussagen durch die Messergebnisse:

Wie viel Sauerstoff nutzen die Zellen?
Wie hoch ist die respiratorische Säurelast?
Wo liegen die Ursachen von Leistungstiefs?
Wie hoch ist die Zucker- und Fettverbrennung?

Wir ermitteln Ihr persönliches Ruhestoffwechsel-Profil

Starten Sie jetzt und vereinbaren Sie einen Termin.

Eine Stoffwechselmessung kann einfach, anschaulich und schnell durchgeführt werden und liefert
nach 5 Minuten sofort einen Status des aktuellen Stoffwechselprofils. Diese leicht verständliche Auswertung
kann direkt besprochen werden und bildet eine fundierte Grundlage für therapeutische und präventive Maßnahmen.

Für optimale Messergebnisse:
  • Legen Sie am Tag vor der Messung eine Trainingspause ein oder belasten Sie Ihren Körper nur wenig.
  • Kommen Sie ausgeruht zur Messung. Verzichten Sie in den letzten zwei bis drei Stunden vor der Messung auf Nahrung, Getränke (außer Wasser) und Nikotin.

Wir begleiten Sie gerne, bis Sie Ihr persönliches Ziel erreicht haben.

3. Lösung

Gesundheit und somit auch die Vitalität beginnt immer in der Zelle. Daher ist eine exakte Stoffwechselmessung in Ruhe die Grundvoraussetzung für sinnvolle therapeutische und präventive Maßnahmen. Starten Sie mit der Messung und steuern das „Stoffwechselgetriebe“ zu einer höheren Effizienz der Energiefreisetzung.

Stoffwechselmessung - das Prinzip

Das Geheimnis für mehr Stoffwechseleffizienz

Es gibt viele Theorien, jedoch gibt es nur einen Ausweg! Der Körper muss in einen effizienten Stoffwechsel gelangen, insbesondere in den Ruhephasen. Dies bedeutet, dass Sie sich den größten Teil der täglichen Energie überwiegend aus Fetten (auch Köperfett) holen und weniger aus dem Zucker. Entscheidend ist, dass ausreichend Sauerstoff zur Energiefreisetzung aus Fettsäuren vorhanden sein muss (viermal mehr als zur Zuckerverbrennung bzw. Glykolyse) und erst bei mäßigen und lang andauernden Belastungen in größerem Umfang genutzt wird.

Ablauf & Technik

Ihr Weg zu mehr Stoffwechseleffizienz

Ihr Stoffwechsel ist der Motor für alle lebenswichtigen Prozesse in Ihrem Körper. Wenn er reguliert arbeiten kann, funktioniert auch die Fettverbrennung optimal. Entscheidend hierfür sind genau drei Dinge: eine stoffwechseloptimierte Ernährung, Bewegung und auch Entspannung. Meistens sind es unbewusste Gewohnheiten und antrainierte Verhaltensmuster, die Ihren Stoffwechsel ausbremsen, seine Arbeit möglichst effektiv zu tun. Wichtig für Ihren persönlichen Erfolg ist es, dass Sie die Zusammenhänge verinnerlichen und bewusst eine Entscheidung treffen, Ihre Lebensgewohnheiten auszugleichen.